Termine

Aktuelle Termine Bisherige Termine

Samstag
26
September 2020
Geführte Tour, Tour durch Gottes SchöpfungTermin auf unbestimmt verschoben

Bistumsradwallfahrt 2020

Die zum siebten Mal stattfindende große Bistumsradwallfahrt findet in Kooperation mit der Redaktion SommerZeit und der Domwallfahrt am letzten Septemberwochenende statt. In jedem Jahr stehen ein neues Thema und eine andere Region unseres Erzbistums auf dem Programm.

Nähere Angaben werden in der Ausgabe der SommerZeit 2020 Anfang Juni veröffentlicht. Dann ist auch die Anmeldung möglich.

Termin: September 2020
Anmeldung: Ab Juni 2020

Termin
Sa, 26.09.2020 09:00 Uhr bis
So, 27.09.2020 18:00 Uhr
Adresse
Dom
Köln Deutschland
Referent
Margrit Jüsten-Mertens
Gunnar Mertens
Dr. Joachim Oepen
Dr. Raimund Lülsdorff
Veranstalter
Redaktion SommerZeit, Historisches Archiv des Erzbistums Köln, Förderverein Romanische Kirchen Köln, Hauptabteilung Seelsorge des erzbischöflichen Generalvikariates, Büro der Domwallfahrt, pfarr-rad.de
Kosten
offene Teilnahme nach Anmeldung, Kosten auf Anfrage
www.mehr-auszeit.de
Mittwoch
2
September 2020
Geführte Tour

Wo sind wir zu Hause? - Botschaften einer Landschaft

Radpilgerfahrt im Braunkohletageabbaugebiet Garzweiler.
Wie kann Heimat bleiben, wenn Veränderungen entstehen? – Das fragen sich Mitarbeitende der Caritas und Klientinnen und Klienten gleichermaßen.
Unter dieser thematischen Frage führt unser Rad-Oasentag von Alt-Kaster zum „Speedway“ und schließlich zurück nach Alt-Kaster. Dabei fahren wir durch bereits ausgebaggerte und rekultivierte Gebiete und an den Rand des Tagebaus Hambach. An den Stationen werden die Themen Wunden und Heilung, Entwicklung und Verbindung, Geschwindigkeit und Energie, Veränderung und Beständigkeit im Horizont christlichen Glaubens in den Blick genommen. Nach ca. 35 km erreichen wir unser Ziel: Das Caritas-Seniorenzentrum Stiftung Hambloch, Bedburg-Kaster und feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

Bitte bringen Sie ein verkehrstüchtiges Fahrrad nach den Anforderungen der StVZO, dem Wetter angepasste Kleidung, Getränke und Verpflegung für den eigenen Bedarf mit.

Termin
9:30 - 17 Uhr
Treffpunkt
Start: Caritas Offene Jugendarbeit POINT, Burgundische Str. 3, 50181 Bedburg-Kaster
Referent
Msgr. Gerhard Dane, Udo Wallraf, Patrick Oetterer
Veranstalter
Caritas
Anmeldung
Tel. 0221 20 10 260,
Die Veranstaltung findet bei (fast) jedem Wetter statt. Bei schlechter Wetterlage fällt der Radpilgerfahrt ersatzlos aus.
Bitte geben Sie daher bei Ihrer Anmeldung eine Telefonnummer oder Mailadresse an, über die Sie am Morgen des Tages sicher zu erreichen sind.
Kosten
kostenfrei
www.caritasnet.de
Mittwoch
2
September 2020
Geführte Tour, Botschaften einer Landschaft – Eintägige Rad-Pilgerfahrt

Wo sind wir zu Hause?

Wie kann Heimat bleiben, wenn Veränderungen entstehen? Das fragen sich Mitarbeitende der Caritas und Klientinnen und Klienten gleichermaßen. Unter dieser thematischen Frage führt unsere eintägige Rad-Pilgerfahrt von Alt-Kaster zum „Speedway“ und schließlich zurück nach Alt-Kaster. Dabei fahren wir durch bereits ausgebaggerte und rekultivierte Gebiete und an den Rand des Tagebaus Hambach. An den Stationen werden die Themen Wunden und Heilung, Entwicklung und Verbindung, Geschwindigkeit und Energie, Veränderung und Beständigkeit im Horizont christlichen Glaubens in den Blick genommen. Nach etwa 35 km erreichen wir unser Ziel: Das Caritas-Seniorenzentrum Stiftung Hambloch, Bedburg-Kaster und feiern gemeinsam einen Abschlussgottesdienst.

Die Veranstaltung findet bei (fast) jedem Wetter statt. Bei schlechter Wetterlage fällt die eintägige Rad-Pilgerfahrt ersatzlos aus. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Anmeldung eine Telefonnummer oder Mailadresse an, über die Sie am Morgen des Tages sicher zu erreichen sind. Bitte bringen Sie Getränke und Verpflegung für den eigenen Bedarf , vor allem aber ein nach den Anforderungen der StVZO verkehrstüchtiges Fahrrad und dem Wetter angepasste Kleidung mit.

Tourenlänge: ca. 35 km, Tagestour, ca. 8 Std.,
Mitarbeitende katholischer Einrichtungen und alle Interessierten

Termin
Mi, 02.09.2020 09:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt
Offene Jugendarbeit POINT
Adresse
Caritas
Burgundische Str. 3
50181 Bedburg-Kaster Deutschland
Referent
Kreisdechant i.R. Georg Dane
N.N.
Veranstalter
Caritasverband für den Rhein-Erft-Kreis e.V., Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V., Generalvikariat des Erzbistums Köln, Referat Geistliches Leben und Exerzitienhaus, Katholisch-Soziales Institut, pfarr-rad.de
Anmeldung
Kurs Nr. 23520-604
Kosten
auf Anfrage
www.caritascampus.de
Freitag
28
August 2020
Geführte Tour

Von Dom zu Dom – Pilgerweg vom Kölner Dom zum Dom von Aachen

Unterwegs auf dem Jakobsweg Köln–Aachen in acht kleinen Tagesetappen zwischen 10 und 16 km.

Sich Zeit nehmen, zu Fuß unterwegs sein, hin und wieder innehalten, sich einlassen auf Natur und Leben und auf die eigenen körperlichen Möglichkeiten, den eigenen Gedanken nachgehen.

Termin
Fr, 28.08.2020 18:00 Uhr bis
So, 06.09.2020 10:00 Uhr
Adresse
Bildungshaus der Salvatorianerinnen
Kerpen-Horrem Deutschland
Referent
Elisabeth Vosen und Team
Veranstalter
Bildungshaus Kloster Horrem
Anmeldung
Tel. 02273 602 350 351,
Kosten
639,– €
www.bildungshaus-kloster-horrem.de
Sonntag
16
August 2020
Wallfahrt

Wallfahrt zum Rochustag nach Seligenthal

Gilt als Schutzpatron der Reisenden und als Beschützer vor ansteckenden Krankheiten, wie der Pest und Epidemien.

Termin
So, 16.08.2020 09:00 – 14:00 Uhr
Adresse
Rochuskapelle
Seligenthal Deutschland
Referent
Karmeliterinnen
Kosten
kostenfrei
Samstag
1
August 2020
Geführte Tour

Unterwegs mit Gottes Wort

Stille Wanderung von ca. 3–4 Stunden mit dem Sonntagsevangelium rund um die Wahnbachtalsperre, den Kaldauer Wald, das Bröhltal und entlang der Sieg und geistlichem Austausch.
Bitte wetterfeste Kleidung und Verpflegung mitbringen!

Termin
Sa, 01.08.2020 08:00 – 12:00 Uhr
Treffpunkt
Genauere Informationen über das jeweilige Ziel der Wanderung finden Sie zeitnah unter www.karmel-seligenthal.de/aktuelles
Adresse
Karmel St. Elia
Seligenthaler Str. 78
53721 Siegburg Deutschland
Referent
Sr. M. Antonia Sondermann
Veranstalter
Karmel St. Elia Seligenthal
Anmeldung
Kosten
kostenfrei
www.karmel-seligenthal.de
Sonntag
5
Juli 2020
Geführte TourTermin fällt aus

Pilgerforum 2020

Das jährlich durchgeführte Pilgerforum, das vom KSI in der bewährten Kooperation mit der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft ausgerichtet wird, ist seit vielen Jahren für die Teilnehmenden durch die Kombination von schönen Wegen, die wir gemeinsam gehen, interessanten Vorträgen, Meditationen und geistlichen Impulsen, sowie dem Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten in froher Runde zu einer Quelle der Freude und Kraft geworden.

Termin
So, 05.07.2020 14:30 Uhr bis
Fr, 10.07.2020 11:00 Uhr
Treffpunkt
Foyer
Adresse
Katholisch-Soziales Institut
Siegburg Deutschland
Referent
Udo Huett
Veranstalter
Katholisch-Soziales Institut
Anmeldung
Gabi Schupsky, Tel. 02241 2517 412,
Kosten
495 € bei Unterbringung im DZ; 247,50 € Kinder und Jugendliche bis 25 Jahre
www.edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
4
Juli 2020
Geführte Tour

Unterwegs mit Gottes Wort

Stille Wanderung von ca. 3–4 Stunden mit dem Sonntagsevangelium rund um die Wahnbachtalsperre, den Kaldauer Wald, das Bröhltal und entlang der Sieg und geistlichem Austausch.

Bitte wetterfeste Kleidung und Verpflegung mitbringen!

Termin
Sa, 04.07.2020 10:00 – 14:00 Uhr
Treffpunkt
Genauere Informationen über das jeweilige Ziel der Wanderung finden Sie zeitnah unter www.karmel-seligenthal.de/aktuelles
Adresse
Karmel St. Elia
Seligenthaler Str. 78
53721 Siegburg Deutschland
Referent
Sr. M. Antonia Sondermann
Veranstalter
Karmel St. Elia Seligenthal
Anmeldung
Kosten
kostenfrei
www.karmel-seligenthal.de
Sonntag
14
Juni 2020
Geführte Tour

Mit Christus unterwegs … auf dem Motorrad

Als Motorradfahrer/innen werden wir uns mit dem geistlichen Impuls am Morgen auf den Weg mit Christus machen. In verschiedenen Tagestouren fahren wir Klöster und kirchliche Einrichtungen der Umgebung an.

Termin
So, 14.06.2020 17:30 Uhr bis
Fr, 19.06.2020 11:00 Uhr
Adresse
Kloster Ehrenstein
Neustadt an der Wied Deutschland
Referent
Pfr. Christoph Bernards
Veranstalter
Edith-Stein-Exerzitienhaus
Anmeldung
Kosten
250 € – es können zusätzliche Kosten für Fährfahrten, Eintritte oder Spenden bei Besuchen anfallen.
www.edith-stein-exerzitienhaus.de
Donnerstag
11
Juni 2020
Geführte Tour

Zwischen Mythos und Mystik – Pilgerreise nach Griechenland

Diese Reise bietet die Gelegenheit, einen vertieften Einblick in die Spiritualität der griechisch-orthodoxen Kirche zu erhalten. Auf ihr können Sie die grandiosen Naturlandschaften und die herausragenden Kulturzeugnisse des Epirus kennenlernen. Und sie verbindet all dies mit der Möglichkeit zu einem ganz persönlichen Innehalten.

Termin
Do, 11.06.2020 12:00 Uhr bis
So, 21.06.2020 12:00 Uhr
Treffpunkt
griechisch-orthodoxe Kirche
Adresse
Epirus, Nordwestgriechenland
Epirus Deutschland
Referent
Udo Hütt
Veranstalter
Edith Stein Exerzitienhaus
Anmeldung
Kosten
1.645,– €
www.edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
6
Juni 2020
Wallfahrt

Übertragung der Gebeine

Pilger-Wallfahrt von St.Ursula in Köln nach Tournai

Termin
11:00 Uhr
Kosten
kostenfrei
Samstag
6
Juni 2020
Geführte Tour

Unterwegs mit Gottes Wort

stille Wanderung von ca. 3–4 Stunden mit dem Sonntagsevangelium rund um die Wahnbachtalsperre, den Kaldauer Wald, das Bröhltal und entlang der Sieg und geistlichem Austausch.

Bitte wetterfeste Kleidung und Verpflegung mitbringen!

Termin
Sa, 06.06.2020 08:00 – 12:00 Uhr
Treffpunkt
Genauere Informationen über das jeweilige Ziel der Wanderung finden Sie zeitnah unter www.karmel-seligenthal.de/aktuelles
Adresse
Karmel St. Elia
Seligenthaler Str. 78
53721 Siegburg Deutschland
Referent
Sr. M. Antonia Sondermann
Veranstalter
Karmel St. Elia Seligenthal
Anmeldung
Kosten
kostenfrei
www.karmel-seligenthal.de
Montag
1
Juni 2020
Fahrradsegnung

Radsegnung in Köln an St. Pantaleon

Fahrrad und Fahrradfahren unter den Schutz Gottes zu stellen, ihn „dabei zu haben“, ist der Sinn und das Anliegen der Fahrradsegnung. Das Erlebnis des Fahrradfahrens wird mit der Zuwendung Gottes verbunden und die Grenzen der eigenen Machbarkeit überwunden. Der erlebte Moment wird überhöht durch die Einbindung in die Ewigkeit der Geborgenheit Gottes.

Die Radsegnung findet an der Kirche St. Pantaleon in Köln statt. Sie beginnt um 10:30 Uhr mit pfingstlicher Eucharistiefeier in der Kirche, an der sich um 11:45 Uhr die Fahrradsegnung im historischen Innenhof anschließt. Zelebrant ist Pfarrer Dr. Volker Hildebrandt

Termin
Mo, 01.06.2020 10:30 – 13:00 Uhr
Adresse
Kirche St. Pantaleon
Am Pantaleonsberg 8
50676 Köln Deutschland
Referent
Pfarrer Dr. Volker Hildebrandt (Zelebrant)
Veranstalter
Kath. Kirchengemeinde St. Pantaleon, Köln und pfarr-rad.de
Anmeldung
Offene Teilnahme ohne Anmeldung
Kosten
kostenfrei
Samstag
2
Mai 2020
Geführte Tour

Unterwegs mit Gottes Wort

stille Wanderung von ca. 3-4 Stunden mit dem Sonntagsevangelium rund um die Wahnbachtalsperre, den Kaldauer Wald, das Bröhltal und entlang der Sieg und geistlichem Austausch.

Bitte wetterfeste Kleidung und Verpflegung mitbringen!

Termin
Sa, 02.05.2020 10:00 – 14:00 Uhr
Treffpunkt
Genauere Informationen über das jeweilige Ziel der Wanderung finden Sie zeitnah unter www.karmel-seligenthal.de/aktuelles
Adresse
Karmel St. Elia
Seligenthaler Str. 78
53721 Siegburg Deutschland
Referent
Sr. M. Antonia Sondermann
Veranstalter
Karmel St. Elia Seligenthal
Anmeldung
Kosten
kostenfrei
www.karmel-seligenthal.de
Montag
13
April 2020
Geführte Tour

Unterwegs mit Gottes Wort Emmauswanderung

stille Wanderung von ca. 3-4 Stunden mit dem Sonntagsevangelium rund um die Wahnbachtalsperre, den Kaldauer Wald, das Bröhltal und entlang der Sieg und geistlichem Austausch.

Kostenfrei

Termin
8:00 - ca. 12:00 Uhr
Treffpunkt
Karmel St. Elia, Seligenthaler Str. 78, 53721 Siegburg.

Bitte wetterfeste Kleidung und Verpflegung mitbringen!
Referent
Sr. M. Antonia Sondermann
Veranstalter
Karmel St. Elia Seligenthal
Anmeldung
Kosten
kostenfrei
www.karmel-seligenthal.de
Freitag
10
April 2020
Wallfahrt

Wallfahrtsoktav zur Verehrung des heiligen Kreuzes

1746 gab der Erzbischof und Kurfürst von Köln, Clemens August, bei dem Baumeister Balthasar Neumann den Bau der Heiligen Stiege in Auftrag, die bereits 1751 fertiggestellt und geweiht werden konnte. In diesem Zusammenhang erhielt auch die Kreuzberg-Kirche ihre heutige kostbare barocke Ausgestaltung.

Die Heilige Stiege auf dem Kreuzberg ist eine Nachbildung der „Scala Santa“ in Rom, der angeblich vom Palast des Pilatus stammenden Treppe, die Jesus vor seiner Verurteilung hinaufsteigen musste und die schon 326 nach Rom gebracht worden sein soll. Seitdem erklimmen Pilger jedes Jahr an Karfreitag und Karsamstag auf Knien die insgesamt 28 Stufen, bis sie den Altar mit Jesus als Erlöser am Kreuz erreichen.

Auf dem Balkon der Fassade ist in lebensgroßen Figuren die Szene nachgestellt, in der Pilatus Christus dem Volk zur Verurteilung vorführt.

Termin
8:00 – 18:00 Uhr
Treffpunkt
Zu den Treppen der hl. Stiege
Kosten
kostenfrei
Samstag
21
März 2020
Geführte Tour

Tour ins Licht

Die Tour ins Licht startet in der Nacht und führt in den Morgen. Die Radwallfahrt steht ganz im Zeichen der österlichen Botschaft, die vom Dunkel der Kälte und der Vergänglichkeit den Weg ins Lebendige und Wärmende des Lichtes zeigen will. Auf der ca. 25 km langen Strecke verbindet sie spirituelle Elemente an den jeweiligen Kirchen und Kapellen mit Naturerfahrung und Gemeinschaftserleben. Die Dunkelheit, die Stille, das Gebet und der Gesang werden im Mittelpunkt stehen.
Tourenlänge ca. 25 km, Halbtagestour, ca. 4 Std. Start: 04:00 Uhr,
Kosten 5,- € (Verpflegungspauschale)

Termin
4:00 Uhr
Treffpunkt
Kirche Heilig Geist, Neuss
Referent
Dieter Böttcher, N.N.
Veranstalter
Pfarreiengemeinschaft Kaarst/Büttgen, Kreisdekanat Neuss, pfarr-rad.de
Anmeldung
www.tour-ins-licht.de
Kosten
kostenfrei
Samstag
14
März 2020
Geführte Tour

6. Wuppertaler Radkreuzweg

Zum sechsten Mal findet der Wuppertaler Fahrradkreuzweg auf dem Fahrradweg der sog. Nordbahntrasse statt. An sechs Stationen werden wir Halt machen und den Kreuzweg Jesu auf eigene Weise mit kurzen Andachten und Gebeten betrachten und verinnerlichen. Die besuchten Stationen des Fahrradkreuzweges stehen in Verbindung mit den „vergessenen Orten aus der Nazi-Zeit“ entlang der Nordbahntrasse. Der Radkreuzweg erinnert an dieses dunkle Kapitel der jüngeren Vergangenheit, dass vielen Menschen Not, Leid und Tod gebracht hat.
Tourenlänge ca. 13 km, Halbtagestour ca. 3 Std. Termin

Termin
11:15 Uhr
Treffpunkt
Wichernkapelle an der Nordbahntrasse, Wuppertal
Referent
Dr. Werner Kleine, N.N.
Veranstalter
Katholische Citykirche Wuppertal und pfarr-rad.de
Anmeldung
Kath. Citykirche Wuppertal, Tel. 0202-42969675, Fax: 0202-42969677
Kosten
kostenfrei
Sonntag
16
Februar 2020
Geführte Tour

Liebe braucht Bewegung - Paar-Radtour

Zu zweit im Leben gemeinsam unterwegs“.
Die Paar-Radtour zum Valentinstag
Verliebte, verlobte und verheiratete Paare radeln im kommenden Februar, kurz nach dem Valentinstag gemeinsam durch eine Region des Erzbistums Köln, dieses Mal rund um Düsseldorf und Ratingen. Alles dreht sich um das Thema Liebe und Partnerschaft im Alltag und wird gemeinsam mit den Paaren mit besonderen Impulsen und Aktionen an verschiedenen Zielorten angesprochen. Startpunkt der Paar-Radtour ist der S-Bahnhof in Angermund, von dem es zum ersten Ziel, dem Tennisclub nach Lintorf geht. Dort geht es um die Frage, welchen Stellenwert die schönen Dinge des Lebens wie Freizeit und Hobbys für die Partnerschaft haben. Wieder auf dem Sattel führt der folgende Streckenabschnitt nach Ratingen in das bekannte Industriemuseum Haus Cromfort. Das hört sich schon nach Arbeit an, und genau darum wird es thematisch an dieser Station auch gehen. Nach einer Mittagspause streift die Tour die Start- und Landebahn des Düsseldorfer Flughafens. An diesem besonderen Halt wird aber nicht die Faszination fliegender Schwergewichte im Mittelpunkt stehen, sondern die nicht weniger gewichtigen Themen des Abschiednehmens und des Wiedersehens aber auch des Urlaubs. Die Kaiserpfalz in Kaiserswerth ist das nächste und letzte große Ziel dieser Valentinsrundfahrt und lenkt den Blick auf das, was eigene Herkunft und Geschichte bedeutet und die Identität den Einzelnen in einer gemeinsamen Beziehung auch prägt. Danach führt die Strecke zurück nach Angermund, wo die Paar-Radtour mit einer Andacht und der Segnung der Paare ausklingt.
Tourenlänge ca. 36 km, Tagestour ca. 8 Std. Rundtour, Start und Ziel: S-Bahnhof Angermund
Kosten: 35 Euro pro Paar

Termin
10:00 - 18:00 Uhr
Treffpunkt
S-Bahnhof in Angermund
Referent
Patoralreferentin Jessica Lammerse (Ehepastoral im Kreisdekanat Mettmann), Pastoralreferentin Regina Oediger-Spinrath (Katholische Ehepastoral), Sabrina Rommerskirchen (Katholisches Bildungswerk Ratingen) und Dr. Udo Wallraf (pfarr-rad.de).
Veranstalter
Redaktion AdventsZeit in Kooperation mit der Katholischen Ehepastoral in Ratingen, dem Katholischen Bildungswerk Mettmann und dem Projekt pfarr-rad.de im Katholisch-Sozialen Institut.
Anmeldung
Katholisches Bildungswerk Kreis Mettmann,
E-Mail:
Telefon: (02102) 15386-61; Telefax: (02102) 15386-66
Kosten
kostenfrei
Freitag
15
November 2019
Einzelexerzitien i. d. Gruppe Insel Langeoog

SEELENSEHNSUCHT

Weiter und mehr im Gott-DU leben, vertieft im Kontakt mit sich selbst. Vier Tage auf der ordseeinsel Langeoog in unmittelbarer Nähe zum Meer.
Geschütztes Schweigen · Gruppenimpulse · tägliche Einzelbegleitung · einfache gottesdienstliche Formen · Kreativität · Gehen · angeleitetes Meditieren · Leibentspannung · Eucharistiefeier
450 EUR
15.11.2019 – 19.11.2019

Termin
Fr 17.00 bis Di 10.00 Uhr
Treffpunkt
Ferien- und Tagungszentrum Bethanien,
Langeoog
Referent
Prof. Dr. Christine Funk, Markus Roentgen
Anmeldung
Tel. 0221 1642 1654,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
21
September 2019
Besinnungswoche für Paare in Assisi

UNSERE LIEBE, EIN SPIEGEL GOTTES

In jedem Augenblick von Liebe leuchtet etwas von der Liebe Gottes auf: unser Leben wird zum Spiegel Gottes. Die Woche bietet die Möglichkeit, das eigene Leben als Paar neu in den Blick zu nehmen und neue Wege des Glaubens und der Liebe miteinander zu gehen.
650 EUR (bei Unterbringung im Doppelzimmer),
Einzelzimmerzuschlag 180 EUR
21.09.2019 – 29.09.2019

Termin
Beginn und Ende entsprechend der Flugzeiten
Treffpunkt
Assisi, Umbrien, Italien
Referent
GR Maria Moormann, GR Georg Kalkum,
Pfr. Wolfgang Pütz
Anmeldung

Nähere Informationen bei Georg Kalkum:
Tel. 02195-684453,

edith-stein-exerzitienhaus.de/
Kosten
kostenfrei
www.ehe-familie.info
Freitag
20
September 2019
Wanderwochenende mit biblischen Impulsen

MIT ALLEN SINNEN GOTT BEGEGNEN

Wandern öffnet der Seele Räume. Standpunkte werden verändert, neue Perspektiven tun sich auf, Dinge geraten in Bewegung.
Das gemeinsame Aufbrechen und Auf-dem-Weg-Sein sind von Zeiten der Stille und kleinen meditativen Impulsen begleitet.
100 EUR
20.09.2019 – 22.09.2019

Termin
Fr 17.00 bis So 13.00 Uhr
Treffpunkt
Haus der Begegnung, Neuss
Referent
Sr. M. Veronika Basista OSA
Anmeldung
Sr. Veronika Basista,
Tel. 02131 529 220 14,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Mittwoch
11
September 2019
PILGERREISE NACH GRIECHENLAND

Zwischen Mythos und Mystik

Diese Reise bietet die Gelegenheit, einen vertieften Einblick in die Spiritualität der griechisch-orthodoxen Kirche zu erhalten. Auf ihr können Sie die grandiosen Naturlandschaften und die herausragenden Kulturzeugnisse des Epirus kennenlernen. Und sie verbindet all dies mit der Möglichkeit zu einem ganz persönlichen Innehalten.
Epirus, Nordwestgriechenland
1.450 EUR bei Unterbringung im DZ
11.09.2019 – 21.09.2019

Termin
Beginn und Ende entsprechend der Flugzeiten
Treffpunkt
Epirus, Nordwestgriechenland
Referent
Udo Huett
Anmeldung
Gabi Schupsky,
Tel. 02241 2517 412,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
7
September 2019
Pilgerseminar

SPIRITUALITÄT DES PILGERNS IN VERGANGENHEIT UND GEGENWART

Das Seminar widmet sich der Frage, welche Wandlung die das Pilgern tragende Spiritualität im Laufe der Jahrhunderte erfahren hat. Worin zeigt sich ein unverbrüchlicher Wesenskern dieser Spiritualität? Inwieweit haben sich Gottesverständnis und die Erfahrung des Weges für die Pilgernden verändert? Namhafte Historiker, Autoren und Experten der Pilgerbegleitung informieren und diskutieren mit Ihnen in diesem Seminar, das in Kooperation mit der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft durchgeführt wird.
115 EUR
07.09.2019 – 08.09.2019

Termin
Sa 15.00 bis So 14.00 Uhr
Treffpunkt
Katholisch-Soziales Institut, Siegburg
Referent
Udo Huett
Anmeldung
Gabi Schupsky,
Tel. 02241 2517 412,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
7
September 2019
Spiritueller Praxistag zum Thema Leitung und Begleitung von Pilgertagen

ZEIGE MIR, HERR, DEINE WEGE, LEHRE MICH DEINE PFADE! (Ps 25,4)

Heute pilgern viele Menschen. Nicht nur alleine, sondern auch in der Gruppe. Wer sich mit einer Gruppe auf den Weg machen möchte, dem stellen sich Fragen, z. B. zu geeigneten Impulsen auf dem Weg oder zur Organisation. Der Tag bietet am Vormittag Zeit für eine gemeinsame Wegerfahrung und am Nachmittag steht der Austausch über die genannten und mitgebrachten Fragen im Mittelpunkt.
25 EUR


www.edith-stein-exerzitienhaus.de
Anmeldung unter:
Tel. 0221 1642 1654,

Termin
Fr 10.00 bis 17.30 Uhr
Treffpunkt
Haus Marienhof, Königswinter/Ittenbach
Referent
Judith Göd, Frank-Dieter Göbel
Anmeldung
Tel. 0221 1642 1654,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Freitag
30
August 2019
Pilgerweg vom Kölner Dom zum Dom von Aachen

VON DOM ZU DOM

Unterwegs auf dem Jakobsweg Köln-Aachen in acht kleinen Tagesetappen zwischen 10 und 16 km.
Sich Zeit nehmen, zu Fuß unterwegs sein, hin und wieder innehalten, sich einlassen auf Natur und Leben und auf die eigenen körperlichen Möglichkeiten. Zulassen, dass sich der innere Blick dabei irgendwann vom Wanderweg auf den Lebensweg zu richten beginnt.
607 EUR
30.08.2019 – 08.09.2019
Fr 17.30 bis So 10.00 Uhr

Termin
Fr 17.30 bis So 10.00 Uhr
Treffpunkt
Bildungshaus der Salvatorianerinnen,
Kerpen-Horrem
Referent
Klara Lamsfuß, Klaus Müller-Lamsfuß
Anmeldung
Tel. 02273 602 350,
Kosten
kostenfrei
www.bildungshaus-kloster-horrem.de
Montag
19
August 2019
Wanderexerzitien

GEH AUF DEN WEGEN, DIE DIR DEIN HERZ ZEIGT (Koh 11,9)

195 EUR
19.08.2019 – 23.08. 2019

Termin
Mo 18.00 bis Fr 13.00 Uhr
Treffpunkt
Haus der Begegnung, Neuss
Referent
Marianne Bonzelet (Gemeinschaft Charles de Foucauld), Sr. M. Veronika Basista OSA,
Anmeldung
Sr. Veronika Basista,
Tel. 02131 529 220 14,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Donnerstag
1
August 2019
Wandern in Stille

DU ZEIGST MIR DEN PFAD ZUM LEBEN (PS 16.11)

Sie sind eingeladen, sich in diesen Tagen eine persönliche Auszeit vom Alltag zu nehmen. Dabei geht es um das Entdecken von kleinen Kostbarkeiten im eigenen Leben, in der Natur und in
der persönlichen Spiritualität. Bei den Wanderungen spielen spirituelle Elemente eine zentrale Rolle.
228,50 EUR
01.08.2019 – 04.08.2019

Termin
Do 17.30 bis So 13.30 Uhr
Treffpunkt
Bildungshaus der Salvatorianerinnen,
Kerpen-Horrem
Referent
Petra Miller
Anmeldung
Tel. 02273 602 350,
Kosten
kostenfrei
www.bildungshaus-kloster-horrem.de
Sonntag
28
Juli 2019
Exerzitien

Pilgerforum 2019

Das jährlich durchgeführte Pilgerforum, das vom KSI in der bewährten Kooperation mit der Deutschen St. Jakobus-Gesellschaft ausgerichtet wird, ist seit vielen Jahren für die Teilnehmenden durch die Kombination von schönen Wegen, die wir gemeinsam gehen, interessanten Vorträgen, Meditationen und geistlichen Impulsen, sowie dem Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten in froher Runde zu einer Quelle der Freude und Kraft geworden.

28.07.2019 – 02.08.2019
So 14.30 – Fr 11.00 Uhr

Termin
14:30 Uhr
Treffpunkt
Katholisch-Soziales Institut, Siegburg
Referent
Udo Huett
Anmeldung
Gabi Schupsky, Tel. 02241 2517 412,
Kosten
kostenfrei
www.edith-stein-exerzitienhaus.de
Sonntag
7
Juli 2019
Motorradtour

MIT CHRISTUS UNTERWEGS … auf dem Motorrad

Als Motorradfahrer/innen werden wir uns mit dem geistlichen Impuls am Morgen auf den Weg mit Christus machen. In verschiedenen Tagestouren fahren wir Klöster und kirchliche Einrichtungen der Umgebung an.
Meditationsimpulse · gemeinsames Gebet · Austausch in der Gruppe · Eucharistiefeier
450 EUR
07.07.2019 – 12.07.2019

Termin
So 17.30 bis Fr 11.00 Uhr
Treffpunkt
Kloster Ehrenstein, Neustadt/Wied
Referent
Pfr. Christoph Bernards
Anmeldung
Tel. 0221 1642 1654,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Freitag
28
Juni 2019
Wanderexerzitien

ICH BIN DER WEG … (JOH, 14,6)

Wandertage in Gemeinschaft können Zeit und Raum geben, um wieder bei sich selbst anzukommen, mit Leib und Seele in Bewegung zu sein und sich zu öffnen für Neues.
Die Zeiten des Wanderns werden begleitet von Impulsen, Gedanken, Stille und Gespräch.
Gemeinsame Gebetszeiten · Impulse · Möglichkeit zum Einzelgespräch · Austausch in der Gruppe · Wanderungen
(tgl. 10-14 km)
250 EUR
28.06.2019 – 03.07.2019 |

Termin
Fr 18.00 bis Mi 15.00 Uhr
Treffpunkt
Kloster Ehrenstein, Neustadt/Wied
Referent
Sr. M. Therese Nolte OSF, D. Stephan Schwarz
Anmeldung
Tel. 0221 1642 1654,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Freitag
24
Mai 2019
Wanderwochenende mit biblischen Impulsen

MIT ALLEN SINNEN GOTT BEGEGNEN

Wandern öffnet der Seele Räume. Standpunkte werden verändert, neue Perspektiven tun sich auf, Dinge geraten in Bewegung.
Das gemeinsame Aufbrechen und Auf-dem-Weg-Sein sind von Zeiten der Stille und kleinen meditativen Impulsen begleitet.
Kostenbeitrag 100 EUR
24.05.2019 – 26.05.2019

Termin
Fr 17.00 bis So 13.00 Uhr
Treffpunkt
Haus der Begegnung, Neuss
Referent
Sr. M. Veronika Basista OSA
Anmeldung
Sr. Veronika Basista, Tel. 02131 529 220 14,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
18
Mai 2019
TagesWanderExerzitien an Samstagen

MACH DICH AUF ... (1 KÖNIGE 17,9)

„Geistliche“ Tageswanderungen in Gruppen (Mindestteilnehmerzahl: 3) · Pausen · Lebensimpulse · Austausch & Phasen des Schweigens · gemeinsame Mittagsrast · Spüren leiblicher An- und Entspannung. Kraft und Rhythmus werden in Bewegung in relativ unberührter Natur als Sinnbild für eigene Lebenssituationen erschlossen.
Wanderausrüstung, Proviant & Getränke für Mittagsrast mitbringen! Schwimmsachen ...
18.05. | 22.06. | 07.09. | 19.10.2019 |

Termin
jeweils Sa 08:29 Uhr. Ende am späten Nachmittag nach Vereinbarung
Treffpunkt
Bahnhof Bad Hönningen (Ankunftszeit DB aus Köln). Gemeindegebiete Bad Hönningen und Hausen im Westerwald, ggf. Nachbarorte
Referent
P. Felix M. Schandl O.Carm.
Anmeldung
bis 3 Tage vor Kursbeginn unter

(Angabe von Adresse & Alter).
Hinweis: Kein Versicherungsschutz durch
Veranstalter!
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Montag
29
April 2019
Geführte Tour, Wallfahrt

Gottes Spuren Entdecken – Wanderexerzitien für Paare in der Pfalz

Das Kloster Neustadt liegt am Rand vom Pfälzer Wald. Gemeinsam wollen wir
uns auf Spurensuche begeben: In der Natur, in der Heiligen Schrift, in unserem Leben und in unserer Partnerschaft. Zum Tagesprogramm der Wanderexerzitien gehören Wanderungen im Schweigen von etwa 18 km, geistliche Impulse und die tägliche Eucharistiefeier.

29.04.2019 bis 03.05.2019
Mo 14.00 bis Fr 14.00 Uhr

Termin
14:00 Uhr
Treffpunkt
Kloster Neustadt, Neustadt a.d.W. | S. 149
Referent
GR Georg Kalkum, P. Gerd Hemken SCJ
Anmeldung
Kosten
kostenfrei
www.edith-stein-exerzitienhaus.de
Samstag
13
April 2019
Glaubenswoche für Frauen, Männer, Paare, Priester in Assisi, Umbrien, Italien

LEBEN.GEMEINSCHAFT.KIRCHE

Der hl. Franziskus und die hl. Klara haben unterschiedliche Formen von Gemeinschaft und Kirche sein gelebt. Geführt wurden sie dabei von ihren individuellen Lebens- und Glaubenserfahrungen.
Davon ausgehend spüren wir in diesen Tagen unserem eigenen Leben und Glauben nach.

650 EUR (bei Unterbringung im Doppelzimmer), Einzelzimmerzuschlag 180 EUR

Termin
Beginn und Ende entsprechend der Flugzeiten
Veranstalter
GR Dorothea Koch, Pfr. Wolfgang Pütz, GR Georg Kalkum
Anmeldung
Anmeldung unter:


Nähere Informationen bei Georg Kalkum:
Tel. 02195-684453,
Kosten
kostenfrei
edith-stein-exerzitienhaus.de
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Nutzung von Angeboten Dritter

Diese Website nutzt zur Darstellung von Radwege-Karten Open Street Maps und Gravitystorm, zur Darstellung von Landschaft und Satellitenfotos Mapbox.
Videos im Blog stammen entweder von dieser Website oder medien-tube.de.

Hierbei baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern des Drittanbieters auf, wodurch automatisch Ihre IP-Adresse sowie Informationen über Ihren Browser, Betriebssystem, Datum/Uhrzeit und die Adresse unserer Website an diese übermittelt werden können.

Tracking-Cookie von Matomo

Matomo wird DSGVO-konform eingesetzt, da es Daten nur innerhalb dieser Website erhebt und verarbeitet. Es dient nicht-personenbezogener Verfolgung der Benutzerinteraktion.